Jusos nichtverzocken

- Zu den Jusos-Freigericht -
  • Registrieren

Fluglärm

Liebe Besucherinnen und Besucher, wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass wir unser Informationsangebot zum Thema Fluglärm stark erweitert haben. Fortan finden Sie hier Inhalte zu den Fragen:

=> Wo kann ich mich informieren?
=> Wer sind meine Ansprechpartner?
=> Was kann ich selbst unternehmen?

Wir hoffen damit Ihnen zu dem für uns alle schweren Thema Fluglärm weiter geholfen zu haben. Seien Sie versichert, dass die SPD Freigericht alles versuchen wird ihre Ziele im Kampf gegen den Fluglärm zu erreichen. Bei weiteren Fragen können Sie uns jederzeit über unser Kontaktformular erreichen.

Vielen Dank
- ihre SPD Freigericht.

Digitale Gemeinde

Die digitale Gremienarbeit, so der Fachbegriff, wird die Vernetzung von Verwaltung, Gemeindepolitikern und vor allem Bürgerinnen und Bürgern nachhaltig verbessern. Entscheidungen werden transparenter und die Ruf nach mehr Bürgerinformation gestärkt. Die SPD beschreitet diesen Weg seit der ersten Stunde.

Lesen Sie hier, wie sich die SPD zu dem wichtigen Themen: Bürgerinformation und -beteiligung positioniert hat.

Mehr erfahren

Nahmobilität in Freigericht stärken!

Erfolgreicher SPD-Antrag

Die Freigerichter SPD-Fraktion ist sehr erfreut über den einstimmigen Beschluss ihres Antrags zur Nahmobilität in der letzten Sitzung der Gemeindevertretung. „Mit unserem Antrag wollen wir die Bedingungen für den Fuß- und Fahrradverkehr sowie die Verknüpfung mit anderen Verkehrsmitteln in Freigericht konkret und zügig verbessern“ macht SPD-Gemeindevertreter Albrecht Eitz klar. „Deshalb haben wir gezielte Maßnahmen gefordert und diese mit einem Zeitplan verknüpft: So wird die Gemeinde umgehend der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen beitreten und die Verwaltung ist beauftragt, bis Ende 2017 ein Konzept zur Nahmobilität in Freigericht zu erstellen. Das Konzept ist bis Mitte 2018 in den Ausschüssen zu beraten und dann in der Gemeindevertretung zu beschließen. Die Realisierung erfolgt 2019 nach entsprechender Mittelanmeldung im Haushalt 2019.“ erklärt Eitz.

Sein Fraktionskollege Sascha Heising ergänzt: „Mit diesem Antrag setzen wir unseren Politikschwerpunkt Mobilität weiterhin konsequent um und ergänzen unser Engagement um den wichtigen Baustein Nahmobilität.“ Heising erinnert daran, dass der SPD-Antrag zur ÖNPV-Agenda, der ebenfalls konkrete und messbare Ziele hat, weiterhin im Geschäftsgang ist.

Abschließend weist SPD-Gemeindevertreterin Susanne Wagner darauf hin, dass am 17. Mai 2017 der zweite Hessische Nahmobilitätskongress unter dem Titel "Nahmobil - einfach machen!" in Frankfurt am Main sattfinden wird. Nähere Informationen gibt es unter: https://www.nahmobil-hessen.de/kongress  und unter https://www.nahmobil-hessen.de/mm/Flyer_AGNHEinladung.pdf.

Pressedienst SPD-Fraktion Freigericht

Suchen & Finden

Ortsverein

Personen Heuzeroth

Der SPD Ortsverein kümmert sich um die Belange der Partei vor Ort. Er ist Ansprechpartner für alle Mitglieder und die, die es werden wollen.

Mehr erfahren

Fraktion

Personen Heldt

Die SPD Fraktion vertritt die Interessen der Partei im Gemeindeparlament. Bei Fragen zu aktuellen Themen, sprechen Sie mich an.

Mehr erfahren

Jusos-Freigericht

Personen Hoefler

Die Jusos-Freigericht sind die Jugendorganisation der SPD. Wir kümmern uns besonders um die Belange der Jugendlichen in Freigericht.

Mehr erfahren

Gemeindevorstand

Personen Blobner

Die SPD Fraktion hat zwei Gemeindevorstandsmitglieder. Bei Fragen zu Verwaltungsabläufen wenden Sie sich an unseren Gemeindevorstand.

Mehr erfahren

SPD Freigericht kontaktieren

Marco Heuzeroth
Karlstraße 33 c
63579 Freigericht-Somborn

Fon: +49 - 60 55 8 32 21

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie erreichen uns auch bequem über unser Kontaktformular.

S5 Box

Anmeldung

Die Benutzerregistrierung ist zurzeit leider nicht gestattet